Ferienvermittlung auf Rügen

800km Rad- und Wanderwege, zwei Nationalparks, das Biosphärenreservat Süd-Ost Rügen, UNESCO-Weltnaturerbe Alte Buchenwälder und Kulisse für Wassersportler und Angler.

Ein Inselparadies für Mensch und Tier

Dank separater Strandabschnitte sowie wundervollen Naturstränden und hundefreundlichen Einrichtungen, kommen auch die Vierbeiner auf den Genuss von Meerluft.

Familienfreundliche Erholung

Die größte Insel Deutschlands ist unverwechselbar vielfältig. Rügen besticht durch feinsandig weiße Strände und unterschiedliche Vegetationen und mondäne Seebäder.

previous arrow
next arrow
Slider

Sanddorn, Heidelandschaft und der Charme traditioneller Reetdachhäuser prägen Rügens verträumte und liebliche Schwester, die Insel Hiddensee. Die ursprüngliche Schönheit und der weiter Blick über das Meer verzauberten schon vor über hundert Jahren Jahren Künstler und Denker, die Hiddensee zu ihrem Domizil erkoren.

Gelassenheit ist angesagt auf dem "söten Lanneken" - dem süßlichen Ländchen - wie Einheimische das Inselchen liebevoll nennen, denn Hiddensee ist gänzlich frei von privatem Autoverkehr. Pferdekutschen und Fahrräder dienen den Urlaubern und Einheimischen als Fortbewegungsmittel.

Am Leuchtturm auf dem Dornbusch liegt Urlaubern eine ganze Inselwelt zu Füßen, Boddengewässer und die Ostsee zeigen sich in ihrer vollen Schönheit. Badefreuden oder romantische-stürmische Spaziergänge genießen Urlauber an den herrlichen, weißen Stränden, wo sie nach stürmischen Nächten mit ein wenig Glück auch Bernsteine finden können. Wanderungen durch die Heide, leckere Fischbrötchen oder ein Besuch der Seebühne Hiddensee runden das Inselerlebnis ab. Und wenn die letzte Fähre abgelegt hat, hüllt sich das Eiland in wohlige Stille.

Seit 1990 gehören große Teile der Insel Hiddensee zum Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft. Die Gewässer dieser Region sind das wichtigste Überwinterungsgebiet für Wasservögel im Ostseeraum und ein bedeutendes Brutvogelgebiet. Aber auch Fische, Amphibien und Robben sowie seltene Pflanzen haben hier ein Refugium gefunden.

Zu erreichen ist die Insel von Stralsund sowie von Schaprode auf Rügen mit Personenfähren, die in Kloster, Vitte und Neuendorf anlegen. Die Schifffahrten dauern circa 45 Minuten. Fahrräder können mitgenommen oder auch vor Ort gemietet werden. Der private Kfz Verkehr ist auf Hiddensee nicht erlaubt.

Website durchsuchen

Kontakt zu mir

Nadine Hessenkamp - Lust auf MeerMobil: 0152 34325151
E-Mail: info@ruegen-inselparadies.de

Bewertungen

Es gibt 15 Bewertungen für 6 unserer Ferienhäuser & Ferienwohnungen mit einem Durchschnitt von:


4.89 von 5

Partner

Mc Add - Internet- & Werbeagentur Crispy Fotografie

 

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.